Unsere Betriebsstätte

Mehr Raum für Ihre Zufriedenheit - Nachdem wir in den vergangenen Jahren zunehmend mit Platzproblemen, aufgrund der zu kleinen Räumlichkeiten konfrontiert wurden, entschlossen wir uns für die Erweiterung unserer Betriebsstätte. Aufgrund des begrenzten Angebots zur Erweiterung unserer alten Werkstatt, konnten wir eine Erweiterung unseres Betriebs nur durch einen Umzug umsetzen.

 

Uns bot sich idealerweise einen Steinwurf entfernt, in der gegenüberliegenden Grandkaule, ein Hallenobjekt an, welches wir mit den entsprechenden Umbaumaßnahmen leicht an unsere Karosserie- und Lackierarbeiten anpassen konnten.

Für uns stellte sich dieses Objekt in mehreren Belangen als perfekt heraus. Zum einen war es uns möglich nur wenige Meter von unserer ursprünglichen lokalen Wirkungsstätte zu agieren, wo wir bereits ein großen Kundenkreis und ein ideales Netzwerk an Partnerschaften aufgebaut hatten. Zum Anderen bot sich uns, aufgrund der viel größeren Werkstatt, die Möglichkeit noch schneller und flexibler auf unsere Kunden einzugehen.

 

Nach einigen Monaten der Planung und Organisation viel im Juni 2015 der Startschuss zu den Umbaumaßnahmen. Da die Halle in ihrer Ursprungsfunktion als Verkaufs- und Ausstellfläche diente,  galten als Hauptaufgaben die Abgrenzung von Werkstatt und Büro- und Gemeinschaftsräumen sowie  die Integration zwei neuer Lackieranlagen. Bei der Auswahl der Lackieranlagen zählten für uns neben hochinnovativer und nachhaltiger Technik, zur Erzielung bester Arbeitsergebnisse, die Umweltfreundlichkeit, insbesondere ein minimaler Ausstoß von Emissionswerte, als Hauptauswahlkrierien.

 

Im Oktober 2015 fand der Umzug in die neuen Räumlichkeiten statt. Die durchweg positiven Reaktionen unserer Kunden auf die neue Werkstatt übertrafen unseren Erwartungen in vollem Maße. Wir sind stolz, den Schritt gewagt zu haben.

 

An dieser Stelle möchten wir uns bei allen Beteiligten bedanken und freuen uns Sie als Kunden in unserer neuen Werkstatt begrüßen zu dürfen!

 

Ihr Müller &  Pütz Team